zurück nach


Draußen
zurück zur


Startseite

»Colori«

2/ 3/ 4/ 5/

Fremdartige Gestalten tauchen auf, schön und unnahbar die eine, gierig und laut die nächste, andere bürokratisch stur, kindlich, neugierig, stolz und elegant oder einfach nur berauschend lebendig. Ein außergewöhnliches Farbenspiel an ungewöhnlichen Orten.

All diese Eigenschaften besitzen ihre 'Farbe', und sie treffen aufeinander, in Kampf und Streit, in Begierde, im Ordnungswahn, in Sehnsucht, und sie verschwinden wieder, als suchten sie einen anderen Planeten, einen Ort der Menschlichkeit vielleicht. Es ist ein poetischer Reigen in immer neuen Konstellationen, der am Auge des Zuschauers vorbeizieht wie ein fröhlicher, verrückter, derber, zarter Traum. Ein Spiel von Formen und Farben, inspiriert von Oskar Schlemmers Bauhaus-Ästhetik.

Walkact – Szenenspiel – Standfiguren

Weiß Dörte Lina Bauer / Lena Kießling Rot Anja Müller / Inga Töpperwien Blau Mirjam Hesse / Claudia Sill
Gelb Claudia Friedemann / Kora Tscherning Grün Marius Kob / Sascha Bufe Schwarz Esther Falk / Laura Oppenhäuser Ausstattung Ensemble & Sylvia Wanke Regie Werner Knoedgen, Lisa Thomas

Idee Sylvia Wanke, Dörte Bauer, Claudia Friedemann, Daniela Gießler, Marius Kob, Yana Novakova, Johanna Pätzold

Internetseite: http://www.colori-strassentheater.de/