Premiere: 20.05.2022

Premiere am Freitag, den 20.05.2022 um 20h im Theater Fadenschein (Braunschweig)
weitere Aufführung am Samstag, den 21.05.2022 um 20h

Ob der Granatapfel weiß, dass er anders heißt

Eine Figur macht sich auf die Suche nach ihrer Welt und ihren Utopien. In einem musikalisch geprägten Kammerspiel, fast ohne Worte, durchschreitet sie metaphorische Räume – Räume aus Filz, dem Urstoff organischer Verwobenheit.

Spiel & Figuren: Mirjam Hesse
Regie: Enno Podehl
Musik: Stefan Mertin
Kostüm: Jennifer Podehl

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien im Rahmen von NEUSTART KULTUR, sowie von der Stadt Braunschweig Fachbereich Kultur.

Back To Top